Hunde-Equipment an Bord

Nein nein, was man alles so durch die Lande fährt.

Wir sind sehr sicher: das geht den meisten Reisenden so.

 

Reist man mit Koffer und Flieger, lädt man nach dem Urlaub den halben Koffer mit ungetragenen Klamotten wieder aus. Reist man mit Auto und Wohnwagen, brechen alle Dämme, und man fährt Dinge durch Europa, die einen für alle nur denkbaren Fälle des Lebens rüsten.

 

Beim Wohnmobil liegt meist die Zuladungsschranke etwas niedriger, beschränken ist hier angesagt.

Und dennoch muss auch für die Hundis alles Mögliche mit verstaut werden. Familienmitglied ist eben Familienmitglied. Alles muss mit ... na ja, nicht gerade so arg wie vor Jahrzehnten, als man mit den Eltern mit Hauszelt und rammelvollem Ford mit Dachträger, und kleiner Schwester auf der Hutablage gebettet, bis nach Italien ans Meer stochte. Was waren das Zeiten ...

 

Hier kann man nachlesen, was wir so in Bezug auf unsere Hunde für wichtig, zweckmäßig und nützlich auf unseren Reisen erachten, was evtl. neu ist und Spaß macht.